Burner

Wir treten noch mal nach

Gepostet am Aktualisiert am

Ein 25-jähriges Jubiläum sollte man feiern…nicht.

Ein abschreckendes Beispiel lieferte uns Pleitegeier und Stimmungskiller Matthias Reim in den letzten Wochen. Sein perfides Video zum 25-jährigen Überleben von „Verdammt ich lieb‘ dich„, beeindruckte nicht nur das Aushängeschild von ZDFneo, den gebührenfinanzierten und zudem großartigen Fernsehmoderator Jan Böhmermann, sondern auch die Hipster-Clowns Joko und Klaas, die noch eine Schüppe drauflegten.

Ein viertel Jahrhundert quält uns Matthias Reim mit dem erlogenen Müll, der auf jeder Firmenfeier übergewichtige Herrschaften zum Disco-Fox animiert. „Das ist mein Lieblingslied“, ja genau. Das meinen wir.

Deshalb fragen wir uns, wann ist endlich Schluss damit? Muss Matthias Reim Kind Nummer 6 von Frau Nummer 5 in die Welt setzen, um sich in der Presse zu bewahrheiten? Der Schlagerkönig hat sich selbst das größte Geschenk gemacht, eine fantastische Darbietung seiner selbst, zusammengeschnitten in 3 Minuten Schwachsinn. Das weckt Aufmerksamkeit, vielleicht einige Shows im kommenden Jahr, ein zukünftiges Album…..und das alles zu einem unschlagbaren Sensationspreis von 299 €. Ihr findet das zu teuer? Wir finden es ist der absolute Burner.

Zusammenfassend möchten wir Matthias Reim für diesen Beitrag aufrichtig und von Herzen danken.

 

jubilaumsbox_offen_mit_inlayAnbei ein kleiner Vorgeschmack, aber das ist noch nicht alles. Wow!

 

Das Bestellformular liegt anbei, damit euer Matthias noch schneller zu euch kommt.

http://www.schlagerplanet.com/matthias-reim-limitierte-jubilaeumsbox/?utm_source=start_slider&utm_medium=660×440&utm_term=&utm_content=0&utm_campaign=mr.box

 

Verdammt, wir lieben euch

Tiffi & Nina

 

 

Advertisements